guestbook

We appreciate your entry in our guestbook!

Please calculate 8 plus 8.

Peter Ringl |

Hallo Chris,
hier meine Email-Adresse. Das Konzert am 18.02.12 war super. Bärbels Adresse kannst Du bitte durch meine ersetzen.
LG
Peter

Robert Herzog, Jazzclub Schwalbach |

Nochmals reichliche Dankeschön für den gelungenen Auftritt in der Piano-Bar des 32, ZULU'S BALL in Schwalbach. Insgesamt ein Publikums-erfolg, zahlenmäßig, einhellige Gute Beurteilung von Gestaltung, Bands, Solisten und Wünsche für 2013 in ähnlicher Güte. Vielen Dank nochmals für unsere inhaltsreichen Gespräche - Robert

Robert Herzog, Jazzclub Schwalbach |

Hallo, ich freue mich sehr auf Deinen Autritt im Wechsel mit Frank in der Pianobar des Zulu's Ball am Sa. 11.02.2012. Robert

Monika und Siegfried Hofer |

Das Weihnachts-Jazzkonzert in der Christuskirche Bochum
am 1.Weihnachtstag war große Klasse! Hier waren echte Meister am Werk. Für jeden Besucher -groß und klein- war etwas dabei. Besonders begeisterte special guest Shaunette Hildabrand, Jazz-Geang, USA. Von den qualitativen Überraschungen lassen wir uns immer wieder aufs Neue beeindrucken; - weiter so!

Gudrun und Olaf Seydlitz |

In der Christuskirche gestern waren wir -wie im lezten Jahr- beschwingt durch die Musik, begeistert von der famosen Shaunette Hildabrand und zudem angerührt vom etwas aus dem Gesamtrahmen fallenden "Tach Maria". Hoffentlich können wir auch im kommenden Jahr "Swinging Christmas" feiern

wilfried hartmann |

Das Konzert gestern in der Christuskirche war Spitze!
Weiter so!
Wann hören wir endlich mal Ch
Hopkins und Band im Konzerthaus in Dortmund ?

Christel u. Wilfried Hartmann

Christoph Ueberhorst |

Hallo Chris !
Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest und vielleicht ein paar zusätzliche Tage Erholung bei Deinem engen Terminkalender. Hatte im September den ersten öffentlichen
Auftritt mit meiner Sängerin als Duo mit 3 Solopiano- und 4 Gesangstiteln, der gut klappte und ankam. Wir arbeiten jetzt weiter am Programm und quälen uns gerade mit Besame mucho herum (haben jetzt 1 Latinteil und danach e. verjazzten Abschnitt nach Nat King Cole). Hab dafür und schon mehrfach gut und nützlich transkribiert nach Deiner Empfehlung. Habe fürs nächste Jahr (werd ich dann wohl bestellen), auch weil ich Dich auch gern als Trio- bzw Ensemblepianisten höre, Interesse an der CD Live in Kornwestheim (u.a. mit Besame mucho), an den Aufnahmen aus der Jahrhunderthalle mit Dan Barrett u.a. (ist der Latin(?)-Trio-Titel mit N. Parrott (voc) auch dabei?) und an Bernd Lhotzkys neuer CD. Vielleicht schaffe ich es 2012 als Zuhörer (zusammen mit meiner Sängerin) zum Asconafestival.

Liebe Grüße
Christoph Ueberhorst

Urs Karmann |

Lieber Chris, Ich habe mich gefreut, dich im Rahmen des Lucerne Festivals kennen zu lernen. Als Fan der Klassischen Szene beeindrucken mich Musiker sehr, die spürbar von innenheraus spontan musizieren und mit andern musikalisch kommunizieren können. Unsere kurze diskussion in der National Baar über die zu unrecht getrennten Szenen war anregend. Gerne hoffe ich auf weitere Begegnungen. Urs Karmann

lieselotte Schumann |

Lieber Chris Hopkins, wir haben es geschafft und sind in der "wunderbaren" Welt des Internet angekommen, allerdings noch in der Lernphase. Aber Sie sehen, ich habe Sie gefunden. Alles Gute und bis bald mal wieder
Lieselotte und Werner Schumann

Maria |

Hallo Herr Hopkins,

ich wollte Ihnen mein Kompliment für diese tolle Musik die sie machen aussprechen. Vielen Dank..

Napierski, Jürgen |

Hallo,
möchte gern auch über MAIL Informationen neuer Events und Auftritte erhalten.

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Grüsse
J.Napierski

Noriko Seki |

Hello ! Mr. Chris Hopkins

I'm a contemporary dancer.
I often use your CD "Daybreak" in my dance lesson, and many students ask me "Whose music is this? May I borrow this CD?"

Your music is so amazing!!!

I hope to join your concert some day.
I'm looking forward to your coming to Japan.
Best wishes for your future !!!

Harald & Hana Schmid Regensburg |

Hallo Chris Hopkins, wieder einmal verpassen wir Ihren Auftritt in Ascona! Wegen einer schweren Erkarankung seit 5 Monaten können wir auch die nächsten Monate nur eingeschränkt reisen. Wir haben gerade Ihren Auftritt am 2. Oktober (Matinée) in Seeshaupt Alte Post notiert und hoffen, Sie wenigstens zu diesem Termin mit Ihren Freunden sehen zu dürfen. Viel Erfolg und viele Grüsse an die restlichen Mitglieder von Echoes of swing, Sie sind mir in diesen schweren Tagen immer wieder ein Lichtblick!
P.S.: Die CD "Message from Mars" habe ich vor einiger Zeit schon gekauft.
Harald und Hana Schmid

Eva-Maria Otto (Privatsekretärin) |

Sehr geehrter Herr Hopkins,
das Konzert in Selm war gestern Abend von Ihrer Band natürlich wieder allererste Sahne. Auch die neue CD ist sehr gelungen, Massege from Mars. Alle Musiker haben wieder bewiesen, dass sie Profis sind in ihrem Fachbereich Swing und Stride Piano. Es ist einfach fastzinierend, dass Sie am Saxophon und ihr Kollege an der Trompete von der Intonation immer perfekt sind. Dieser Klang reißt einen immer wieder mit bei jedem Konzertbesuch. Auch das Konzert bei meinem Onkel am 22. Mai 2011 in Witten war eine Glanzleistung. Viele Grüße bis zum nächsten Konzert in der Nähe. Eva-Maria Otto

Eva-Maria Otto (Privatsekretärin) |

Sehr geehrter Herr Hopkins,
das Konzert in Selm war gestern Abend von Ihrer Band natürlich wieder allererste Sahne. Auch die neue CD ist sehr gelungen, Massege from Mars. Alle Musiker haben wieder bewiesen, dass sie Profis sind in ihrem Fachbereich Swing und Stride Piano. Es ist einfach fastzinierend, dass Sie am Saxophon und ihr Kollege an der Trompete von der Intonation immer perfekt sind. Dieser Klang reißt einen immer wieder mit bei jedem Konzertbesuch. Auch das Konzert bei meinem Onkel am 22. Mai 2011 in Witten war eine Glanzleistung. Viele Grüße bis zum nächsten Konzert in der Nähe. Eva-Maria Otto